fbpx

Inhouse Seminare

Gerade in Kliniken und größeren Praxen bzw. Rehazentren kommt es häufig zu Kompatibilitätsproblemen in der Zusammenarbeit von verschiedenen Therapeuten. Der Grund hierfür liegt in der Vielfalt der Lerninhalte, die in unterschiedlichen Kursen vermittelt werden. Unabhängig davon, wie die Qualität unterschiedlicher Ausbildungskonzepte ist, so entsteht beim Therapeutenwechsel (der ja nicht immer vermeidbar ist) für den Patient oft ein deutlicher Unterschied spürbar. Aber kaum eine Praxis kann es sich leisten mehrere Therapeuten gleichzeitig zu einer Fortbildungsmaßnahme ab zu stellen. Die größten Kosten für eine Fortbildung sind schließlich nicht die Kurskosten, sondern der Ausfall durch die nicht durchführbaren Behandlungen. In einem normalen Kurs Manuelle Therapie, sind es je nach Kursstruktur durchaus 25 Tage Arbeitsausfall.

Wir haben dieses Thema gelöst!

Wir führen nun seit 2013 an mehreren Standorten Inhouse Seminare für Manuelle Therapie durch. Das Kurskonzept ist auf kleine Gruppen spezialisiert.

  • dadurch erhöht sich die Lerndichte
  • bessere Betreuung des einzelnen
  • geringerer Zeitbedarf
  • Ausfallzeiten um 2/3 reduziert

Sie interessieren sich ernsthaft für ein Inhouse-Seminar?

Füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus. Wir setzen uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt.

Anfrage für ein Inhouse-Seminar

Datenschutz

2 + 10 =

Datenschutz ist wichtig. Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen.